Support-Ende für Windows Server 20212 R2 und SQL Server 2012

Jetzt informieren und die Migration der Services auf neuere Versionen planen

Support-Ende für Windows Server 20212 R2 und SQL Server 2012

Microsoft hat erneut auf das Support-Ende für den Windows Server 2012, 2012 R2 und den SQL 2012 hingewiesen. Kunden, die diese Serverversionen aktuell noch produktiv betreiben, sollten sich umgehend über Ihre Optionen informieren und die Migration der Services auf neuere Versionen planen.

 

Der Support für den SQL Server 2012 endet bereits am 12. Juli 2022, und beim Windows Server 2012 und 2012 R2 am 10. Oktober 2023. Danach erhalten diese Produkte keine weiteren Security-Updates, non-Security-Updates, Bug Fixes und technischen Support.

 

Es besteht nur noch für Kunden, die auf die genannten Produkte die Software Assurance im Enterprise Agreement aktiv gebucht haben, die Möglichkeit, Extended Security Updates (ESU) zu erwerben.


Sollten Sie Unterstützung bei der Beurteilung Ihrer Situation oder auch bei der Aktualisierung Ihrer Umgebung benötigen: Die IOK unterstützt Sie gern!

 

Hier der Link zu der Microsoft-Ankündigung:
https://docs.microsoft.com/en-US/lifecycle/announcements/sql-server-2012-windows-server-2012-2012-r2-end-of-support

 

Weitere Informationen zum Lebenszyklus von Microsoft Produkten und Diensten:
https://docs.microsoft.com/de-de/lifecycle/products/

Allgemeine Hinweise zum IOK-Blog

Der IOK Blog stellt IT-Administratoren aktuelle und aus unserer Sicht relevante Informationen zur Verfügung. „Kurz und knackig“ wollen wir Sie so informiert halten. Für sämtliche Informationen gilt Folgendes:

  • Die Informationen wurden sorgfältig recherchiert, gelten aus unserer Sicht aber nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Bitte eventuelle Updates ggf. bei den genannten Ansprechpartnern der IOK oder bei Herstellern erfragen.
  • Irrtum und Änderungen sind vorbehalten.
  • IOK übernimmt keine Gewährleistung und Haftung für Schäden, die sich direkt oder indirekt aus der Umsetzung der von uns publizierten Artikel und vorgeschlagenen Vorgehensweisen und Informationen ergeben.
  • Technische Informationen und Lizenzbedingungen der Hersteller gelten in jedem Fall.

Wir wünschen Ihnen nun viel Erfolg mit den Infos aus dem IOK-Blog!

Wünschen Sie einen Rückruf zu diesem IOK Blogpost?

Sie haben Fragen zum Update oder benötigen Unterstützung bei dessen Installation? Wir rufen Sie zurück!