Strategie- und Lizenzberatung

Nur eine objektive und vollumfängliche Strategieberatung kann die Basis für fundierte Entscheidungen und Budgetierungen sein.

Strategieberatung für ein effektives Lizenzmanagement

Wir optimieren Ihre Lizenzmodelle – objektiv und vollumfänglich

Fällt es Ihnen schwer, den Überblick über Ihre laufenden Software-Lizenzverträge, IT-Verträge und genutzten Lizenzen zu behalten? Wir von der IOK unterstützen Sie gerne und bieten Ihnen eine objektive und allumfassende Strategieberatung für ein effektives Lizenzmanagement. Unser Beratungsansatz umfasst sowohl die Produktberatung als auch die Lizenzberatung sowie die Betriebsberatung.

Aufbauend auf einer Lizenzanalyse, dem sogenannten License-Check, überprüfen wir die Umsetzbarkeit von Einsparpotenzialen sowohl aus technologischer, kaufmännischer und rechtlicher Sicht. Nutzen Sie unser Know-how, um Ihr Lizenzmanagement zu optimieren und so nachhaltig Kosten einzusparen. Wie setzen ausschließlich auf namhafte Qualitätshersteller wie Microsoft.

Unser Service im Überblick

Der License-Check

Mit unserem License-Check starten wir in jede Lizenzberatung. In einem eintägigen Workshop erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen eine erste Einschätzung der Software-Ressourcen (Software Assets) Ihres Unternehmens. Dabei berücksichtigen wir die Unternehmensstruktur, die rechtlichen Risiken sowie die technischen Anforderungen und beleuchten die besonders kostenintensiven Bereiche. Das Ergebnis des License-Check ist eine strukturierte Zusammenfassung, die dem Entscheider kurz und knapp den nötigen Überblick vermittelt.

 

Im Anschluss an den License-Check nehmen wir die in Ihrem Unternehmen vorhandenen Vertragsarten genauer unter die Lupe. Erfahrungsgemäß ist hier für das Lizenzmanagement viel Potenzial verborgen. Einzellizenz, Open, Open Value, Select Plus, Enterprise Agreement – der Lizenzmodelle gibt es viele.

Wir sagen es gerne, häufig und auch hier: Bewusste Entscheidungen sind das A und O für ein gutes Management und im Bereich des Software Asset Managements (SAM) steht und fällt das mit der Qualität der Beratung. Zentraler Punkt ist die Software-Lebenszyklus-Analyse (Software Lifecycle Analyse) mit den Bestandteilen Portfoliomanagement, Beschaffungsmanagement, Installation, Wartung und Ausmusterung.

 

Dabei gilt es folgende Fragen zu klären: Was darf überhaupt installiert werden? Welche Software unterstützt uns in Bezug auf die Unternehmensziele? Wer bestellt wo? Die Definition einer mittelfristigen Beschaffungsstrategie bietet Antworten auf diese Fragen und den Weg zu einer einheitlichen Software-Technologie in Ihrem Unternehmen.

Strategieberatung – Die Vorteile für Ihr Unternehmen

Neue Ansätze rufen im ersten Moment häufig Widerstände in den betroffenen Abteilungen hervor.

Lizenzberatung kennt das Problem (fast) nicht, schließlich profitieren alle Abteilungen von den neuen Erkenntnissen.

IT-Abteilung:

Neue Zahlen und neue Technologien

Finanzbuchhaltung & Controlling:

Klarheit über Lizenz- und Abrechnungsmodelle; Kauf, Ratenkauf oder Miete?

Geschäftsführung:

Sicherheit in Sachen Compliance und Haftungsfragen

Vertrieb & Marketing:

Verbesserte Kommunikation und neue Informationsplattformen

Betriebsrat:

Mehr Rechte und Ausbildung für die Mitarbeiter

Nutzen auch Sie die Vorteile und kontaktieren Sie uns! Unsere Experten freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Hersteller, auf die wir vertrauen:

Treten Sie in Verbindung

Ihr Ansprechpartner in Sachen Lizenzberatung

Torsten Gewecke

Als Experte und zertifizierter Lizenztrainer berate ich Sie objektiv und vollumfänglich.

Das könnte Sie auch interessieren: